Dienstag, 10. Oktober 2017

~Ankündigung Blogtour~ Lernt mit uns you & ivi von Piper kennen


Ein neuer Kinderbuchverlag hat im Oktober das Licht der Buchwelt erblickt: "you & ivi" vom Piper Verlag. Was ivi kommt euch bekannt vor? Stimmt es gibt im Piper Verlag bereits das Jugendbuch Imprint "ivi". Nun "you & ivi" ist die kleine Schwester und richtet sich an Mädchen ab 10 Jahren.


Jetzt fand ich bereits die Cover so schön und die Ideen hinter den einzelnen Geschichten interessant, obwohl ich längst keine 10 Jahre alt bin. Ich bin mir sicher, auch große Mädchen und Jungen lädt "you & ivi" zum Schmökern ein.

Im ersten "you & ivi" Programm stehen außergewöhnliche Schulen auf dem Programm, an dieser Stelle möchte ich euch allerdings nicht so viel verraten.

Denn gemeinsam mit sechs weiteren Bloggerinnen möchte ich euch einladen mit uns die Schulbank zu drücken.

Hier der Stundenplan in der schriftlichen Ausführung:

1. Stunde (17.10.2017) Geschichte mit Favola auf Favolas Lesestoff
2. Stunde (18.10.2017) Nachhilfe in Gaunerei mit Alex auf Kathrineverdeen
3. Stunde (19.10.2017) Agentenausbildung mit Verena auf Books and Cats
4. Stunde (20.10.2017) Meereskunde mit mir hier auf Kumos Buchwolke
5. Stunde (21.10.2017) Wunschstunde mit Bianca auf Bibilotta
6. Stunde (22.10.2017) Exkursion mit Laura auf Skyline of Books



Am Ende haben wir auch ein kleines Gewinnspiel für euch, doch weitere Informationen dazu erhaltet ihr bei mir in meiner Unterrichtsstunde.

Ich bin schon ganz aufgeregt, schließlich wird das meine erste Unterrichtsstunde und ich möchte das sie euch Spaß macht, deshalb werde ich meine Nase gleich wieder in meine Vorbereitungslektüre stecken. Ich freue mich schon auf den Tour Start und hoffe, dass ihr euch gerne an unserem Unterricht beteiligt und dem neuen "you & ivi" Kind eure Aufmerksamkeit schenkt.

_________________________________________________________
Copyright Bilder: Laura Skyline of Books

Kommentare:

  1. Hallo liebe Cindy,

    ich fand es richtig toll, dich auf der Buchmesse live zu treffen; es war einfach ein toller Abend!!!
    Ich finde die Bücher von IVI super und lese sie sehr gerne und finde es toll, dass es davon nun auch etwas für jüngere Leser gibt. Ich bin nicht ganz die Zielgruppe, aber für alle mit Kindern ist das wirklich schön!

    Liebe Grüße
    Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Desiree,

      tut mir leid, dass ich mich jetzt erst melde. Leider hat mich seit einigen Wochen eine fiese Infektion fest im Griff und dann funktioniert mein iPhone mit dem neuen Update auf meinen Blog nicht mehr so, wie gewohnt. ^^“
      Ich fand den Abebd auf der Buchmesse auch großartig und ich freue mich schon auf ein Wiedersehen auf der LoveLetter Convention, Karten sind gekauft. ;)
      Bis jetzt habe ich nur „Luna im Zeichen des Mondes“ gelesen von der kleinen ivi Schwester und ich finde das ist ein fantastischer All Age Roman.
      Liebe Grüße Cindy

      Löschen
  2. Hallo Cindy,
    ich meine, dass ich bislang noch kein Buch aus dem You & Ivi Programm gelesen habe. Auf Wunschtag bin ich jedoch schon beim Stöbern aufmerksam geworden. Die Handlung interessiert mich sehr. Hast du das Buch schon gelesen?

    Ich hatte auch gar nicht so auf dem Schirm, dass diese Bücher eher die jüngeren Leser/innen ansprechen. Auf jeden Fall möchte ich mal eine Geschichte aus diesem Programm testen :o)

    Ganz liebe Grüße
    Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Tanja,

      das you&ivi Imprint ist ja noch recht jung, da denke ich, ist es gut möglich, dass du bisher noch kein Buch gelesen hast. ;) „Wunschtag“ hört sich auch toll an, aber ich habe bis jetzt nur „Luna - Im Zeichen des Mondes“ gelesen. Laura und Favola könnten alle gelesen haben und dir vielleicht weitere Empfehlungen geben. Mich interessiert da noch „Gsngster School“ denn die Idee einer Schule für den Schurkennachwuchs finde ich lustig.

      Also wenn du ein Abenteuer erleben möchtest, empfehle ich „Luna im Zeichen des Mondes“ :)
      Liebe Grüße Cindy

      Löschen

Hast Du ein Lob, eine Anregung oder vielleicht eine konstruktive Kritik für mich? Ich freue mich, wenn du mir dazu ein Kommentar hinterlässt.