Samstag, 23. April 2016

Romantic Teil 2 – Neuzugänge im März 2016


Diese Woche steht ganz im Zeichen der Liebe und der Gefühle. Am Wochenende findet nämlich die LoveLetter Covention in Berlin statt und ich bin dabei. Am Mittwoch den 20.04.2016 gab es den 1. Teil meiner Romantic Neuzugänge im März 2016 nun folgt der zweite und hält einige Highlights bereit.



Zorn und Morgenröte von Renée Ahdieh
habe ich eigentlich schon erwähnt das ich Märchenfassungen liebe? Da ist auch diese hochgelobte gelobte 1001 Nacht Fassung keine Ausnahme.

Inhalt: „Jeden Tag erwählt Chalid, der grausame Herrscher von Chorasan, ein Mädchen. Jeden Abend nimmt er sie zur Frau. Jeden Morgen lässt er sie hinrichten. Bis Shahrzad auftaucht, die eine, die um jeden Preis überleben will. Sie stehen auf verschiedenen Seiten und könnten unterschiedlicher nicht sein ... Und doch werden sie magisch voneinander angezogen ... Eine märchenhafte Geschichte über wahrhaft große Gefühle.“ – Quelle Klappentext

Mein bester letzter Sommer von Anne Freytag
soll gleichermaßen wunderschön und traurig sein. Wenn die Sonne scheint, mich wärmt, dann ist der richtige Zeitpunkt für dieses Buch gekommen.


Inhalt: „Wann du die große Liebe triffst, kannst du dir nicht aussuchen Tessa hat immer gewartet – auf den perfekten Moment, den perfekten Jungen, den perfekten Kuss. Weil sie dachte, dass sie noch Zeit hat. Doch dann erfährt das 17-jährige Mädchen, dass es bald sterben muss. Tessa ist fassungslos, wütend, verzweifelt – bis sie Oskar trifft. Einen Jungen, der hinter ihre Fassade zu blicken vermag, der keine Angst vor ihrem Geheimnis hat, der ihr immer zur Seite steht. Er überrascht sie mit einem großartigen Plan. Und schafft es so, Tessa einen perfekten Sommer zu schenken. Einen Sommer, in dem Zeit keine Rolle spielt und Gefühle alles sind …“ - Quelle Klappentext

Jane & Miss Tennyson von Emma Mills
ein Rezensionsexemplar, das ich mir während des Carlsen Bloggertreffen auf der Leipziger Buchmesse 2016 ausgesucht habe. Es stand auf meiner Wunschliste ganz oben. Wieso? Ich liebe Jane Austen. Außerdem sieht dieses kleine Schätzchen nackig einfach traumhaft aus. Werft doch mal einen Blick unter dem Schutzumschlag.


Inhalt: „Devon würde eigentlich nichts an ihrem Leben ändern. Sie ist zufrieden damit, heimlich in ihren besten Freund verliebt zu sein und die Zukunft zu ignorieren. Aber das Leben macht nicht mit. Erst zieht ihr Cousin Foster, ein unverbesserlicher Sonderling mit einem überraschenden Talent für Football, bei ihnen ein. Dann taucht der unausstehliche, überhebliche und unerträglich attraktive Ezra auf. Devon hätte nie erwartet, dass Foster der Bruder wird, den sie nie haben wollte; oder dass Ezra ihre Lieblingsschriftstellerin Jane Austen liest, selbst wenn er Stolz und Vorurteil zunächst für die Fortsetzung von Verstand und Gefühl gehalten hat.“ – Quelle Klappentext

Mein Herz wird dich finden von Jessi Kirby hier hat mich das Herz meiner -Buchhändlerin gefunden. Vielen lieben Dank. Es sieht ganz zauberhaft aus.

Inhalt: „Eine Liebe, die tragisch endet. Eine neue Liebe, die tragisch beginnt. Ein Herz, das nicht aufhört zu lieben. Und am Ende der Tränen: das Glück. 400 Tage ist es her. Vor 400 Tagen ist Mias große Liebe bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Vor 400 Tagen hat Noah eine zweite Lebenschance bekommen. Als sie einander begegnen, spüren sie beide sofort, dass sie zusammen gehören. Doch nur Mia weiß, dass Noah ihr niemals begegnen wollte. Dass sie gegen seinen ausdrücklichen Willen gehandelt hat, als sie sich auf die Suche nach ihm gemacht hat. Dass Noah niemals wissen wollte, wer vor 400 Tagen ums Leben gekommen ist. Weil es irgendwie nicht richtig ist, dass er weiterleben darf – nur weil jemand anderes gestorben ist. Doch für Mia ist es, als wäre die Welt plötzlich wieder in Ordnung. Als wäre das Leben wieder bunt und schön. Und als hätte sie Noah nicht verschwiegen, dass sie einander nur begegnet sind, weil sie wissen wollte, wer der Mensch ist, der das Spenderherz ihres Freundes bekommen hat. Doch wie glücklich darf sie nach Jacobs Tod eigentlich sein? Und wann wird aus Schweigen … Verrat? Mia muss Noah erzählen, wer sie ist. Aber was bedroht ihre Liebe mehr? Eine Lüge – oder die Wahrheit?“ – Quelle Klappentext

Das war der 2. Teil meiner Romantic Neuzugänge Wie findet ihr die Bücher? Weiter geht es am 25.04.2016 mit dem 1. Teil meiner Reclam Neuzugänge im März 2016.

Wer Interesse an einzelne Bücher hat, kommt mit einem Klick auf die blau fett gedruckten Titel weiter zur Verlagsseite oder im Fall von Selfpublisher Autoren zu deren Webseite/Amazon Seite.
_____________________________________________________
© Coverrechte: liegen bei den einzelnen Verlagen und/oder Autoren
© Cindy Raschdorff kumosbuchwolke.blogspot.de

Kommentare:

  1. Hi Cindy,

    bis auf "Zorn und Morgenröte" (welches ich schon gelesen habe) kenne ich jetzt keines der Bücher. Wünsche dir aber viel Spaß damit :)

    Liebste Grüße,
    Uwe

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Uwe,

      ja ich weiß mein Romamtic Teil ist eigentlich nicht so deine Richtung. :) Ich freue mich auf "Zorn und Morgenröte". Danke für drin Besuch und Kommentar. Liebe Grüße Cindy

      Löschen
  2. Hey Cindy,

    ich wünsche dir ganz viel Spaß mit "Zorn und Morgenröte". Mir hat das Buch richtig, richtig gut gefallen :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Sandra,

      Ich freue mich auch schon sehr auf "Zorn und Morgenröte". Heute wollte ich eigentlich in "Die Seiten der Welt Nachtland" eintauchen, aber irgendwie bin ich generell zu müde heute. ^^"
      Liebe Grüße Cindy

      Löschen

Hast Du ein Lob, eine Anregung oder vielleicht eine konstruktive Kritik für mich? Ich freue mich, wenn du mir dazu ein Kommentar hinterlässt.