Sonntag, 20. Dezember 2015

Dieses Buch bleibt im Regal # 15 - jetzt wird es weihnachtlich

Eine Aktion von Damaris liest


Eine schöne Aktion von Damaris. Jeder der Bücher liebt und sammelt hat ganz sicher Lieblinge, die nicht nur immer einen Platz im Herzen haben, sondern auch ihren festen Regalplatz. Alle zwei Wochen stellt Damaris ihre Lieblinge vor und freut sich, wenn andere Blogger und Buchlinge sich ihr anschließen.


Weihnachtliche Hör- und Leseschätze zur Weihnachtszeit

 


"Der kleine Lord" von Frances Hodgson Burnett ist ein Muss für mich zur Weihnachtszeit. Ich liebe die Verfilmung mit Ricky Schroeder als Cedric Erol dem kleinen zauberhaften Lord Fauntleroy und seinen kaltherzigen Großvater der Earl of Dorincourt gespielt von Sir Alec Guinness. Vor zwei Jahren habe ich mir seine Geschichte in Buchform noch einmal vorgenommen und war begeistert wie viel Hintergrundwissen das Buch lieferte. 

Meine Ausgabe vom "Der kleine Lord" stammt aus dem Aufbau Verlag und kostet in der gebundenen Ausgabe 12,00 €. Dieses Format und die Covergestaltung haben es mir angetan.

Direkt neben dem kleinen Lord, stand im Regal "Der große Lord" und erzählt die Geschichte vom erwachsenen Cedric. Ich musste das Buch sofort mitnehmen, bisher habe ich es noch nicht gelesen. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass ich den großen Lord, wieder weggeben werde. Außerdem sind beide Cover perfekt aufeinander abgestimmt.

"Der große Lord" von Raymond A. Scofield ebenfalls im Aufbau Verlag erschienen, kostet in der Taschenbuchausgabe 10,00 €. Es gibt leider nur dieses eine Format, weshalb die Bücher im Regal tatsächlich wie der kleine und der große Lord ausschauen.

Kindergeschichten und Weihnachten das gehört definitiv zusammen, daher bin ich ganz stolz auf die farbige Ausgabe von "Hinter verzauberten Fenstern" von Cornelia Funke aus dem Fischer Verlag. (12,95 €) Vielleicht schaffe ich es zum Heiligabend oder an den Feiertagen in diesem Buch zu lesen.

"Ein Weihnachtgeschenk für Walter" von Barbara Wersba erzählt die berührende Geschichte von Walter, einer norwegischen Wanderrate, die mit einer Gabe gesegnet ist. Walter kann nämlich lesen, warum er das kann, weiß er selbst nicht so genau. Allerdings liebt er das Lesen und verschlingt alles an bedruckten Papier das er finden kann. Walter zieht eines Tages in das Haus einer zurückgezogenen Schriftstellerin ein. Ein Paradies für ihn und er ist neugierig, was die Autorin für Kinderbücher schreibt. Als er es herausfindet, ist er in seiner Ehre gekränkt und nimmt empört Kontakt zu Miss Pommeroy auf. 

Eine ganz liebevolle Geschichte gelungen von Jürgen Thormann vertont, der mir mit seiner Märchenonkel-Stimme" eine wunderbare Zeit beim Plätzchenbacken bescherrt hat.

"Ein Weihnachtsgeschenk für Walter" von Barbara Wersba als Hörbuch aus dem Argon Hörbuch Verlag eignet sich für kleine und große Menschen ab 9 Jahren und kostet 14,95 €.

Welche weihnachtlichen Abenteuer können euch zur Weihnachtszeit begeistern? 

"Dieses Buch bleibt im Regal", habt ihr bei mir zum ersten Mal entdeckt und wollt von euren Schätzen berichten? Bei Damaris erfahrt ihr alle Informationen. Mitmachen ist leicht, traut euch. :)  

Liebe Blogger, dies ist eine Mitmachaktion von Damaris liest. Du möchtest ebenfalls ein besonderes Buch, das niemals aus deinem Regal auszieht, auf deinem Blog vorstellen und es damit deinen Lesern empfehlen? Dann... 

SEI DABEI!

(die Aktion findet jeweils am 15. des Monats statt)




  • Verwende das Dieses Buch bleibt im Regal-Banner, und verweise damit auf den Ursprungsblog, damit die Aktion Wiedererkennungswert hat.
  • Wenn du magst, hinterlasse mir hier deinen Beitragslink als Kommentar, dann können interessierte Leser und ich zum Stöbern kommen.
  • Mach mit oder auch mal nicht. Am Aktionstag oder später (du hast immer einen ganzen Monat Zeit, bevor die nächste Runde startet) - ganz egal. Die Aktion ist jedes Mal freiwillig. Sie soll gemeinsam Spaß machen und ggf. den Austausch anregen.


© Cindy Raschdorff kumosbuchwolke.blogspot.de


Kommentare:

  1. Huhu Cindy,
    ich kenne keines der Bücher, was vielleicht daran liegt, dass ich nicht soooo der Weihnachts-Fan bin und daher auch noch keine Weihnachtsbücher gelesen habe... :'D
    Aber der "Kleine Lord" ist ja recht bekannt, also zumindest in die Verfilmung hatte ich iwann schonmal reingeschaut. Ist aber auch schon lange her...
    LG und einen schönen 4. Advent! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alica,

      was du bist kein Weihnachtsfan? ;) Bei diesen Temperaturen, mag bei mir auch nicht die richtige kuschlige Stimmung aufkommen.

      Ich freue mich auf den großen Lord total hoffentlich schaffe ich es noch in diesem Jahr. Danke ich wünsche dir auch einen schönen vierten Advent.

      Liebe Grüße
      Cindy

      Löschen
  2. Hi Cindy,
    ich wusste gar nicht, dass es eine Fortsetzunge von "Der kleine Lord" gibt. Wieder was gelernt :-) Eine schöne Weihnachtsbuchauswahl hast du zusammengestellt. "Hinter verzauberten Fenstern" ist mittlerweile ein echter Klassiker. Ich möchte es auf jeden Fall auch noch im Regal haben. Kenne es bisher noch nicht.
    Schöne Weihnachtstage für dich und deine Lieben!
    LG,
    Damaris

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,
    ich bin ja eigentlich nicht sooo der Weihnachtsbuchfan, auch wenn ich gerade selbst eins lese. Aber das wirst du ja bestimmt diese Woche noch rausfinden ;)
    Der kleine Lord <3 Aww, meine beste Freundin liebt den total. Ich kenne das Buch leider gar nicht. Die Aktion find ich aber toll. Werde ich vielleicht mal mitmachen.

    Schön, dass du mitblubberst!
    Viele liebe Grüße & eine schöne Weihnachtszeit
    Denise

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Cindy,

    das ist ja mal eine tolle Aktion! Wie schön, dass ich darauf gestoßen bin. Ich kann mir gut vorstellen, da auch mal mitzumachen.

    Deine vorgestellten Bücher kannte ich alle noch nicht, wobei mir "Der kleine Lord" natürlich ein Begriff ist. Gelesen habe ich aber auch dieses Buch noch nicht - sollte ich wohl dringend mal nachholen.

    Ganz liebe Grüße und schöne Weihnachten!
    Myna

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen,
    ich habe "der kleine und der große Lord" beide schon im Laden gesehen, aber noch nicht gelesen, jetzt hast du mich ganz schön neugierig gemacht...
    Habe gesehen, dass du genau wie ich Mangas magst, dann ist ja wohl klar, dass ich Leserin werde. =)

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  6. Hallo ;)

    Hinter verzaubernden Fenstern habe ich letztes Jahr gewonnen und dieses Jahr möchte ich es gerne mal lesen, da ich doch sehr neugierig auf das Buch bin, da es sich sehr interessant anhört ;) Vielleich schaff ich es ja, es über die Feiertage zu lesen ;) Danke, das ich durch dich weiß das es ein schönes Buch ist ;)

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen

Hast Du ein Lob, eine Anregung oder vielleicht eine konstruktive Kritik für mich? Ich freue mich, wenn du mir dazu ein Kommentar hinterlässt.