Donnerstag, 1. Januar 2015

2015 - Ein neues Jahr - einige Änderungen und neue Vorsätze

Hallo meine Lieben ich wünsche euch ein gesundes neues Jahr

Ein neues Jahr verführt mich immer dazu mir Vorsätze zu machen. Mittlerweile kenne ich mich gut genug, zu wissen, das es nichts bringt mir mehr Sport treiben vor zu nehmen, denn da kapituliere ich recht schnell.

Aber in Sachen Blog und Bücher werde ich standhaft bleiben. In den letzten Tagen des vergangenen Jahres, war ich fleißig dabei meinen Blog etwas aufzuräumen und optisch anzupassen.

Neu ist:


Reiter SuB: Endlich habe ich es geschafft meinen SuB Stappel zu aktualisieren und zu bebildern (fehlen nur die vollständig verknüpften Verlagsseiten, das mache ich in den nächsten Tagen zu Ende). Mein SuB macht mir schon angst, im Moment befinden sich dort nämlich 132 ungelesene Bücher. Hierzu möchte ich aber noch hinzufügen, dass ich auch Bücher aufgelistet habe, die ich noch mal lesen möchte, weil sie zu einer Reihe gehören und ich nicht mehr auf dem neusten Stand bin. Die ersten drei Bände von Eragon kenne ich bereits, doch sie liegen zu lang zurück, um nun den vierten Teil einfach hinterher zu lesen. Also lese ich die Reihe noch mal und so geht es mir bei vielen Reihen meiner ungelesenen Bücher.

Reiter Cover Galerie: Noch vor wenigen Wochen tummelte sich hier eine unübersichtliche und schlecht gepflegte Ansammlung von Bildern, zu denen ich die Bücher rezensiert, nur gelesen, aber eben nicht rezensiert hatte oder abgebrochene Bücher. Das ist nun vorbei und ich werde hier nur noch die Bücher auflisten, zu denen ihr auch meine Rezensionen lesen könnt. Gegliedert nach meinen Bewertungen und versucht alphabetisch zu sortierten (ab und an falle ich dem Fehlerteufel zum Opfer). Ich wollte unbedingt die Cover beibehalten, da ich kein Fan von einer reinen A-B-C-Sortierung bin. Zuerst fällt mir nämlich oft das Cover ins Auge. Gefällt es euch? Ich bin noch am Grübeln, ob ich nicht den Reiter Cover Galerie in etwas anderes ändere, aber mir fällt da noch nichts passendes ein. Meint ihr, ich sollte den Namen noch mal ändern? Vielleicht lieber in "Rezensionen"?

Layout Rezensionen: Vielleicht ist es euch schon aufgefallen, dass ich in meinen jüngsten Rezensionen rechts neben dem Inhalt meine kleine Kumo gesetzt habe, in ihrer Wolke informiert sie euch über grundsätzliche Fakten wie Autor, Verlag und mehr. Ich finde sie besonders niedlich und habe auch das Gefühl, damit einen für meinen Blog passenden Wiedererkennungswert geschaffen zu haben. Meine urprüngliche Tabellenformatierung empfinde ich mittlerweile als langweilig, außerdem kann einem HTML zuweilen wirklich die Tränen in die Augen treiben. Neben meiner Info Kumo habe ich auch bei allen bisherigen Rezensionen meinen zufälligen Satz angepasst.

Startseiten Layout: Mittlerweile habe ich nur noch eine linke Spalte in der alles wichtige zu finden ist. Endlich habe ich eine Übersicht der Verlage von denen ich Bücher im Schrank oder auf meinem E-Reader habe angefertigt und ich habe ein paar andere Elemente hinzugefügt.

Alle meine Änderungen sind ein laufender Prozess und müssen stetig erweitert oder verbessert werden. Fürs erste bin ich voll und ganz zufrieden, was ich in den letzten Tagen, Stunden und Nächte geschafft habe, denn sie bilden die Grundlage für meine guten Vorsätze.

Gute Vorsätze

1. Spaß am Lesen haben

2. mehr Lesen, als letztes Jahr (bin dort nur auf 45 Bücher gekommen)

3. weniger Fernsehen, dann klappts auch mit dem mehr Lesen

4. Endlich eine vernünftige regelmäßige Statistik über gelesene und neue Bücher führen. Um das in den Griff zu bekommen, wurde ich vor einigen Tagen auf Youtube von Prinzessin Anne, mit ihrem Clip Bücher katalogisieren aka mein Buch der Bücher inspiriert. Jetzt habe ich ebenfalls ein Buch der Bücher und werde es regelmäßig führen.

5. Mehr Rezensionen schreiben, ich bin noch lange nicht an dem Punkt, an dem ich mich eine erfahrene Bloggerin nennen kann und ich muss und möchte mich verbessern und weiter entwickeln.

6. Jeden Tag mindestens einen anderen Blog besuchen und einen Kommentar schreiben, das dürfte eigentlich nicht so schwer sein.    

Ich gehöre zu den Menschen, die oft nur unter Druck abliefern und was gibt es da besseres zur Unterstützung, in den Hintern treten oder zur Motivation als Challenges?

Darum probiere ich mich dieses Jahr in gleich drei neue Challenges, um meine Vorsätze am Ende des Jahres erfüllt zu sehen: 

 



Habt ihr auch Vorsätze in Punkto Bücher & Co gefasst? Habt ihr eventuell noch Tipps für weitere? An welcher Challenge nimmt ihr in diesem Jahr teil?

Kommentare:

  1. Liebe Cindy, liebe Kumo,

    ich wünsche euch ein frohes neues Jahr! Ich folge euch schon lange, habe aber (glaube ich....ach, ich bin ein bisschen verpeilt) noch nie einen Kommentar hinterlassen. Genau wie du, habe ich mir vorgenommen, regelmäßig bei anderen Bloggern vorbeizuschauen und auch mal was zu schreiben.
    Dein Blog gefällt mir sehr gut und dein "Maskottchen" erst recht. Mein zweites Blogjahr hat gerade begonnen und ich bin schon die ganze Zeit am überlegen, wer oder was mir in meinem Blog zur Seite stehen könnte. Im Februar (23.) gibt es dazu auch einen Wettbewerb :D
    Anyway, rechne damit, dass ich ab jetzt öfter mal was schreibe.
    Süße Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana,

      oh ja du bist eine meiner ersten Follower, dankeschön. :) Das mit dem Besuch anderer Blogs ist bei mir auch etwas untergegangen, dabei ist das doch immer das schönste. Auch für mich ist es das zweite Bloggerjahr.

      Schön, dass dir mein Blog und die kleine Kumo gefallen, das wird meiner Freundin gut gefallen, denn sie hat mir Kumo entworfen. Ein Maskottchen Wettbewerb ist eine gute Idee, ich werde mal vorbei schauen, vielleicht kann man ja abstimmen.

      Ich wünsche dir auch ein gesundes neues Jahr.
      Liebe Grüße
      Cindy

      Löschen
  2. Huhu Cindy!
    Da hast du ja einiges an Verbesserungen für deinen Blog geplant und auch schon umgesetzt! Ich finde deinen Blog jetzt wirklich übersichtlicher und die Rezensionen besser geordnet. Auch deine Seite für den SuB finde ich super und du hast ja echt noch einiges vor dir! :D Da kann man sich wohl auf einige interessante Rezensionen freuen. ;) Was mich allerdings immer noch wieder verwirrt, ist dass du deine Seite für die Rezensionen mit "Cover Galerie" betitelst hast. Man denkt sich dann zwar, dass es dort zu den Rezensionen gehen muss, aber im ersten Moment sucht man erstmal. :)

    Ich habe mir für das neue Jahr vorgenommen, nur an meinem SuB zu arbeiten, dh keine neuen Bücher mehr zu kaufen. Mein Stapel ist zwar nicht ganz so lang wie deiner, aber so um die 50-60 Bücher sind es mittlerweile wohl auch... Und ich habe einfach keinen Platz mehr für neue. Also muss ich "ablesen" bis ich Geld für eine eigene Wohnung habe... mit hoffentlich mehr Platz... :'D

    LG Alica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Alica,

      vielen lieben Dank für dein Lob und deine Unterstützung du weißt das bedeutet mir immer viel. Ähm schau mal in meinen Reitern nach, ich hab mir dein Tipp zu Herzen genommen und nun einen Rezensionsreiter draus gemacht.

      Ich finde es ja toll, dass du so ein so hohes Ziel wie kein neues Buch kaufen hast, aber glaub mir das Jahr ist lang und die Versuchung ist groß. Wie wäre es denn mit einem E-Reader, in dem Falle benötigst du auch nicht so schnell eine eigene Wohnung. ;)

      Liebe Grüße
      Cindy

      Löschen
    2. Ja, habs gleich bemerkt! :D So weiß man endlich sofort, wo man deine Rezensionen findet. :3

      Ich habe auch schon öfter überlegt, mir einen E-Reader zu holen. Gerade auf Reisen wäre das viel praktischer. Aber Bücher, die mir gut gefallen, möchte ich eh im Regal stehen haben, ich müsste sie später also nachkaufen... Daher bin ich unsicher, ob ich im Endeffekt nicht vllt viel mehr Geld ausgeben würde, als aktuell... ;)
      Und jaaa, das Jahr wird lang und ich gehe viel zu gerne in die Buchhandlung oder stöbere auf dem Flohmarkt nach Büchern. Es wird auf jeden Fall schwer werden, dem zu wiederstehen. :D

      Löschen
  3. Hey =)

    Bei der Ran an den SuB Challenge bin ich auch dabei =)
    Da hast du ja ein paar tolle Vorsätze, das klappt bestimmt :)

    Einen sehr schönen Blog hast du jedenfalls, ich schaue jetzt bestimmt mal öfter vorbei,

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Mikki,

    vielen lieben Dank für die Komplimente. Ich drücke, dir die Daumen das auch du bei der Ran an den SuB Challenge erfolgreich bist. :)

    Liebe Grüße
    Cindy

    AntwortenLöschen

Hast Du ein Lob, eine Anregung oder vielleicht eine konstruktive Kritik für mich? Ich freue mich, wenn du mir dazu ein Kommentar hinterlässt.